"... dass die Krankheit in gewisser Beziehung wieder zurückverwandelt werden kann in einen geistigen Prozess.
Und das ist das ungeheurer Bedeutsame, dass, wenn dieser Prozess in die Seele als Lebensmaxime aufgenommen wird,
er eine Anschauung erzeugt, die gesundend auf die Seele wirkt." (Dr. Rudolf Steiner)

Behandlung bei psychischen Erkrankungen

Gesprächsruhe im Innenhof Krankheit bedeutet immer eine Aufforderung zur Disziplinierung unserer Gedanken, Gefühle und Willensantriebe und zur Neuorientierung im Leben. Krankheitsspezifische spirituelle Anschauungen fließen in meine Behandlungen ein.

Dargestellt werden in den folgenden Kapiteln klassische psychotherapeutische Sichtweisen der Krankheitsbilder in kurzen Auszügen.

Die  vorgeschlagenen Behandlungsformen bieten nur eine allgemeine Auswahl. Meine Behandlungen orientieren sich weniger an unspezifischen Therapiemanuals oder an den Symptomen der Erkrankungen, sondern vielmehr an jedem Menschen als Individuum.

Eine Behandlungshypothese und die Diagnose treffe ich basierend auf der Lebensgeschichte (Anamnese), vorliegenden ärztlichen Befunden, der aktuellen Krise, den grundlegenden psychischen Strukturen, auf Grund des Bewegungsausdrucks und last but not least basierend auf eigenen Eindrücken.

Die Behandlung beinhaltet Gespräche, Bewegungs- Bewußtseins- und Gestaltungsübungen.

 

Einen kurzen Einblick in eine meiner psychotherapeutischen Vorgehensweisen bei Kränkung und Wut sehen Sie in diesem Filmausschnitt des WDR (ab ~ 1:15min)

 
Copyright © 2009 beberast.net
Karl Blossfeldt Fotografien Copyright © Karl Blossfeldt Archiv, Ann und Jürgen Wilde, Zülpich - Germany
All Rights Reserved.