yoga-psychotherapie.de Logo

Reichenberger Straße 38 • D-53604 Bad Honnef • Tel./Fax 02224 98 67 30 • k.loewenstein@yoga-psychotherapie.de


"Alles in unserem Leben gestaltet und formt sich entsprechend unserem Ideal." (O. M. Aivanhov)


Kommunikation...

...im Lichte von Tugenden und Werten im Miteinander

"Denn ohne Kommunikation gibt es keine Individuation", behauptet der verstorbene Psychoanalytiker Fritz Riemann in seinem Buch "Die Fähigkeit zu lieben". Er führt aus, dass wir wohl immer etwas oder jemanden außer uns selbst suchen, wenn wir kommunizieren. Als Motor der Kommunikation vermutet er die Sehnsucht nach der Selbstfindung, die ohne einen anderen Menschen als Partner im Gespräch nicht zu erfüllen sei. Individuation wird von Rieman als Weiterentwicklung zu einer reiferen Persönlichkeit verstanden, die auch der Lage ist, ihre egoistische Ich-Befangenheit zu vergessen.

Stehende Kopf KniestellungWie kommt es dann, dass viele Menschen unter manchen Gesprächen richtiggehend leiden und sich nach bestimmten Gesprächen viel eher erniedrigt, gekränkt, gemobbt, geängstigt etc. fühlen., als dass sie sich in Ihren Möglichkeiten erfrischt, ermuntert, gekräftigt fühlen? Wie kann es überhaupt gelingen, einen anderen Menschen und sich selbst in einem Gespräch so zu fördern, dass Beide etwas Neues erfahren, dass Beide aneinander wachsen und eventuell auch als etwas tugendhaftere, z.B. liebevollere oder gewaltfreiere Menschen aus dem Gespräch herausgehen? Welche Ziele setzen Sie sich für ein Gespräch?

Auf diesen Fragen baut ein Empathie-förderndes Kommunikationskonzept auf, das an einfachen Techniken der Gesprächsführung und an körpersprächliches Training ansetzt und diese mit einer spirituellen Sichtweise weiterführt.

Mehr zum Thema Kommunikation finden Sie hier.

Angebot

  • Theorie und Praxis zur Kommunikation (Grundlagen und spezielle Ansätze)
  • Grundlagen der Gesprächsführung nach Rogers
  • Beispiele für wertegeleitetes Kommunizieren,
  • Förderung der Bewußtseinsbildung,
  • Unterscheidung von Einfühlung und Empathie
  • Verbesserung der Urteilsbildung und des Empathievermögens,
  • Methodisches Training verschiedener Elemente
  • Bewusste Gestaltung von Sprache,
  • Bewegungs- und ausdrucksorientierte Aufgaben.

Dieses Angebot können Sie mit mir persönlich vereinbaren.

Kurstermine in meiner Praxis finden Sie eventuell im Seminarkalender.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen